Kundenfeedbacks

Bitte hinterlasse in diesem Gästebuch Anregungen und (hoffentlich positive) Kritik und Erfahrungsberichte. Ich bin für jedes Feedback dankbar!


Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
Einträge einblenden - Einträge ausblenden
46 - 60 ⇒ 114
09.08.2018 09:18 Christian Zemp Spacer
Danke für das Aufmagnetisieren meiner Jazzmasterpickups inkl. Erklärungen und freundlichem Service!

18.07.2018 22:02 Edi Oberhuber Spacer
Lieber Urs
Du hast meine 1969er Strat wieder ein neues "Leben" eingehaucht. Deine Arbeit (Bunden und Reparatur der Elektronik) war das Beste was ich je von einem "Gitarrendoktor" bekommen habe. Und dazu eine sehr fairer Preis für eine wirklich perfekte Arbeit. Danke und mit musikalischem Gruss...!

29.06.2018 08:43 Carlo Spacer
Der Bundservice, das Einstellen der Oktavreinheit und die Behebungen kleiner Mängel, durch das handwerkliche Geschick und „Know-How“ von Urs hat meine Gitarre deutlich aufgewertet. Die Einsatzfreude der Gitarre wurde enorm erhöht. Grossen Dank dafür! Ich kann jedem empfehlen, der nicht über geeignete Werkzeuge und das Wissen um die vielen Details verfügt bei Bedarf diesen Service in Anspruch zu nehmen. Mit musikalischen Grüssen - Carlo

29.06.2018 07:36 Karl B. Spacer
Habe mir etwas Zeit genommen, den Klon Centaur etwas auseinander zu nehmen am Marshall, Deluxe und Mesa Boogie. Es ein gut ausbalanciertes Overdrive-Pedal, das jedoch erst im Zusammenspiel mit einem bereits angezerrten Röhrenamp zum Tragen kommt. Erst wenn man ein ohnehin schon gut klingendes Setup sein eigen nennt, kann man seinen Ton mit dem Pedal weiter veredeln. Und das klappt wirklich ausgezeichnet, was ich so nicht erwartet hätte. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Overdrives bleibt der Ton auch mit viel Gain immer transparent. Hat man ein guten Amp, mit dem Pedal wird es einfach soooo richtig veredelt, gefällt mir einfach, toll und ist immer eingeschaltet…


LG

Karl


24.05.2018 22:24 Francis Stringbender Spacer
Die pure PAF, welche ich mir vor kurzem in meine LesPaul habe gefallen mir ausserordentlich ! Deshalb wollte ich solche Pickups auch in meiner nummer 1 Guitar haben, eine super leckere Embrace von Frank Hartung. Da ich dort auch single coil Sounds haben will (welche bei gesplitteten Humbuckern gerne etwas zu schrill sein können), schlug der Doc vor, den bei single coil Betrieb aktiven Spulen etwas mehr Draht zu geben, also die beiden Spulen eines Humbuckers unterschiedlich zu wickeln. Das Ergebnis ist perfekt, als Humbucker klingen sie immer noch wie schon beschrieben (Beim Feedback vom 27.04.), die single coil Sounds sind schön ausgewogen, sehr "twangig" aber nicht schrill. Die Guitar war natürlich schon vorher hammergeil, jetzt ist sie aber oberaffentittenhammergeil !!!

03.05.2018 07:01 Andi Spacer
Meine ich glaubs ehemals American deluxe Strat (original mit Rollensattel und Klemmmechaniken), an der ich den Hals ausgetauscht hatte musste zum Guitardoc. Der Hals war zwar irgendwie toll, aber es wollte einfach nicht so recht passen... Saitenlage nicht zufriedenstellend und es fehlte irgendwas. Urs hat schnell herausgefunden, dass erstmals ein richtig passender Sattel her musste, die Bünde neu abgerichtet und noch der Hals im Halstaschenbereich bearbeitet werden musste. Zudem waren die Halsbefestigungslöcher im Hals zu gross und Urs hat da gezaubert. Keine Ahnung, aber der vorher nachher Effekt ist jedesmal wieder eine Überraschnung, kein Vergleich. Jetzt passts, die Gitarre ist resonanter geworden und spielt sich sehr gut... eine nicht mehr so geliebte wurde wieder zur "ich nehm glaubs gleich mal diese aus dem Ständer" - Gitarre geworden. Tausend Dank Urs, wie immer schnell und fair im Preis

27.04.2018 14:26 Francis Stringbender Spacer
Grossauftrag für den Guitardoc !
Bei diversen Guitars gab es diverses zu reparieren/verbessern. Von Bundstäben korrigieren, Verdrahtungsrätseln mit Piezo und gleichszeitig aktiv midboost Bestückung bis Pickupreperatur und zurückverdrahten zum Originalzustand (bei ner alten PRS) war da so Einiges zu erledigen. Weil ich nicht das Erste mal bei Urs aufkreuzte wusste ich was zu erwarten war: Eine perfekte Erledigung all dieser z.T. sehr anspruchsvollen Aufgaben.
Als besonderes Schmankerl habe ich meiner LesPaul dann noch ein Set Pure PAF spendiert, wow sind die geil!
Der Steg P.U. ist super knackig, hat sehr schöne Höhen und ist dynamisch ohne Ende, das Volume Poti reagiert sehr sensibel. Selbst bei High-gain werden auch komplexe Akkorde enorm sauber abgebildet.
Auch der Hals P.U. ist seeeeeeehr sweet, warm und glockenmässig, aber immer "luftig" und auch hier diese super Dynamik!
Fazit: Urs Haensler is the "King of soldering" !

22.03.2018 15:33 Karl B. Spacer
Der Sound des Jan Ray Overdrive Clone ist wirklich blackface, vergleiche zu anderen Pedalen hinken hier, das ist eigenständig und überzeugt voll! Wie sagt man so schön auf Neudeutsch "It keeps the characteristics of the tones that the guitars naturally produce"
Abgesehen davon ist Urs ein toller Typ, den MUSS man einfach gerne haben :-)

In diesem Sinne

Karl

05.03.2018 11:36 Rade Cvijanovic Spacer
Hammer! Super schnell, super freundlich und super Typ! Freue mich auf's nächste Mal!

01.01.2018 10:25 Gian Spacer
Schon 2x war der Hals meiner Gibson gebrochen und der super 🎸 Doktor hat es wieder hingebracht!!! und sie sieht aus wie NEU!
Daaaanke🎸

07.12.2017 06:37 Andi Spacer
Meine Ex-Angy Burri Telecaster, die Angy selbst mit einem Bigsby nachgerüstet hatte wurde in die Klinik eingeliefert, um eine neu gekaufte Mastery M1 Bridge nachzurüsten, da die Tele zwar cool aber nicht so verstimmungsfrei war. Um das Ganze Bundrein zu kriegen musste mal wieder Dr. Hänsler all seine Tricks anwenden und die Mastery ein wenig umbauen für diese selbst umgebaute Gitarre von Angy. Das Resultat lässt sich sehen und hören. Absolut cool, Leute die Mastery Bridges sind zwar überrissen teuer, aber es lohnt sich. p.s. nebenbei hatte Urs noch nen Toggle bei meiner Chapman ML2 ersetzt und das Ganze innert 24h.... Weltklasse! dazu noch Zähne geflickt (nicht meine) etc.... Wahnsinn....

26.11.2017 21:24 René Spacer
Knusper knusper knäuschen....so einen Ton wollte ich auf meiner 54er Strat haben, weil die schonmal wiedergewickelten Pickups hart, stählern und dünn klangen. Also zu Urs und das Problem geschildert. Ich wollte fette Wicklungen, was Urs trotz grosser Bedenken machte. Ich hoffte dadurch auf einen wärmeren, mittigeren Klang. Mein Fehler, mein Pech: das Resultat waren schwammige Bässe und untere Mitten. Also einige 100 Wicklungen wieder weggespult.

Jetzt stimmt's, und wie gut! - Die Strat ist jetzt 'as good as it can get'. Die alten aber keineswegs müden Magnete sind zu neuem Leben erwacht.

30.10.2017 11:20 Thomas Spacer
Urs du hast es geschafft meine Stratocaster so klingen zu lassen wie ich es mir vorgestellt habe. Ich sagte nur die Gitarre soll halt einfach wie Mark Knopflers Strat klingen, und es hat mich aus den Socken gehauen, kaum eine Sekunde die Saite berührt und schon konnte ich vor lauter Freude die Gitarre nicht mehr aus der Hand legen. Ist mir noch nie passiert dass jemand meine Vorstellung so haargenau umsetzen konnte. Ich kann dich nur weiterempfehlen. Vielen Lieben Dank Urs

25.10.2017 21:16 Tim Happle Spacer
1000 Dank Urs für das perfekte Überarbeiten meiner Les Paul! Sie spielt sich jetzt quasi von alleine..! Habe mich sehr gefreut Dich kennenzulernen und wir sehen uns bestimmt bald wieder - zum nächsten Projekt rund um die 6 Saiten die die Welt bedeuten! Ganz herzliche Grüsse, Tim

09.10.2017 13:22 fernando von arb Spacer
vielen dank urs. du hast mit deinen pickups meinem rösi (les paul1982 in memphis gekauft) neues leben eingehaucht. ich bin nach den ersten shows völlig begeistert. keep on rocking
fernando von arb